News

Medienmitteilung

Jolly and the Flytrap: Wieder auf Tour

Nach einem Zwischenjahr geht es weiter. Mit zwei neuen Bläsern. Und neu eingeprobtem Programm.

Dass es auch im 34. Jahr der Band weiter geht, überrascht nicht wirklich. Dass zwei neue Bläser dabei sind, schon. Schliesslich sind Jolly and the Flytrap bekannt für Kontinuität. Doch hat Saxophonist Andreas Dorn seinen Jugendtraum wahrgemacht und ist jetzt ordentlicher Professor für Ägyptologie — in Uppsala, Schweden. Und Trompeter Pascale Claude hat sich für eine Weiterbildung entschieden, die ihm neben Beruf und Familie kaum Zeit lässt.

Jolly and the Flytrap also ohne Bläser? Nicht denkbar. Richard Blatter, Sänger der Jollys: „Da haben wir Roger Greipl von den Aeronauten gefragt, er sagte ja und brachte noch Emilio Parini von ABC mit.“ Saxophon also, und Posaune. In ihren Bands spielen die beiden weiterhin.

Die Songs sind eingeprobt, teilweise sogar frisch arrangiert.„Jetzt geht´s raus. Wir freuen uns riesig.“ Das darf sich auch das Publikum, zum Beispiel auf die Stanser Musiktage und das Doppelkonzert mit den Aeronauten in Winterthur, hier das ganze Programm.



Tourplakat

Plakat von Märt Infanger



Gut sehen sie aus!

Neues Bandfoto

Februar 2019, während der Proben kurz raus: Jolly and the Flytrap neben „ihrem“ Gasthaus Grünenwald.
Von links nach rechts:
Martin Infanger, Handorgel
Werner Häcki, Schlagzeug
Fabian Christen, Technik
Roger Greipl, Saxophon
Richard Blatter, Gitarre, Gesang
Hannes Blatter, Bass, Gesang
Emilio Parini, Posaune
Photo: Martin Rutishauser, Text



Konzerte 2019!

Mit neuem Gebläse und immer gültigen Songs!

Einige Konzerttermine sind zusammen gekommen! 

Wir freuen uns sehr darauf.

Wir sehen uns. 

Die Übersicht findest Du hier unter den Konzerten



Jollys proben neu ein

September 2018 — Andi und Pasci sind ja jetzt nur noch unregelmässig da und dann lieber für Geselligkeiten, nicht mehr für Auftritte, geschweige denn für Proben, und da haben wir Roger Greipl von zum Beispiel Aeronauten und King Cora und Emilio Parini von ABC angefragt, Saxophon und Posaune, und auf alle Fälle sind Roger und Emilio jetzt da, einige Songs sind schon eingespielt, wir haben eine gute Zeit, und ihr alle hoffentlich auch, alles andere wäre schade, bis bald, und danke Andi und Pasci, grosse Umarmungen, und hallo Roger und Emilio.



Blasmusik Jollys

Blasmusik Engelberg mit den Jollys als Gäste

Die Jollys waren Gäste am Jahreskonzert der Blasmusik Engelberg. Art-TV hat einen Bericht darüber gedreht.

Art TV Beitrag



Wir spielen auf!

Kurzentschlossen: Barakuba Basel und Grünenwald Engelberg

Barakuba in Basel

Wir spielen bei Basil im wunderbaren Barakuba in Basel, einem kleinen feinen Club im Gundeldinger Feld.
Details, wo das ist und wie man es findet gibt es hier.

Datum; Freitag, 27. Oktober 2017, eppänam Niini zaabig

Grünenwald

Und dann noch mal im Grünenwald.
Wo das ist weiss jeder.

Datum: Samstag, 28. Oktober 2017, 21.00 Uhr
Eintritt: Gratis. Barbetrieb: keiner, aber ein paar Getränke aus der Harasse.
Kollekte

(Märt)



Konzert in Augio abgesagt!

Das Konzert im Rest. La Cascate in Augio musste leider abgesagt werden

Bedauerlicherweise musste das Konzert im Restaurant La Cascata abgesagt werden.

Vielleicht finden wir eine Alternative (wahrscheinlich nicht im Calancatal)... Falls dem so wäre, werden wir dies hier bekanntmachen.



Wir spielen in St. Gallen!

Für das abgesagte Konzert in Augio haben wir einen Erstatz gefunden: Schaubuden Carnival, St. Gallen, Kreuzbleiche

Schaubuden Carnival
Kreuzbleiche
St. Gallen
Samstag, 30. September, 22-23 Uhr

Da hat sich Elritschi aber ins Zeug gelegt und via Basil (Famiglia Rossi) grosse Herzen in St. Gallen gefunden! Grazie mille!

Wir freuen uns auf dieses unerwartete Konzert in, wie wir finden, ausgezeichnet passender Atmosphäre.

Näheres hier auf der Homepage.



Danke Buskers Bern!

Lovely days, with lovely people!

Das war sehr, sehr schön bei Euch!